Der Internet Explorer ist ein eher suboptimales Programm, warum Microsoft solange daran festgehalten hat das eine Version 11 überhaupt erscheinen konnte, war für viele Leute eine fragliche Kiste. Dennoch muss man Ihnen zu gute halten das Sie versuchen sich in Form des Edge zu verbessern. Ob es real betrachtet eine Verbesserung ist muss die Zeit zeigen, der Explorer war in Windows 95 und 98 auch noch eine recht gute Browsingalternative. Seit Windows 2000 spätestens wissen wir aber das die Software unausgereift ist und zu abstürzen neigt.

Trotzdem gibt es noch viele besonders Gewerbetreibende die auf das große E aus dem Hause Microsoft nicht verzichten möchten. Wenn Sie Internet Explorer 11 verwenden, müssen Sie den Kompatibilitätsmodus und den Unternehmensmodus deaktivieren, um die Kompatibilität mit Network Manager 4.2 GUIs sicherzustellen. In früheren Versionen von Network Manager muss der ie 11 Kompatibilitätsmodus aktiviert sein.

Internet Explorer - Ja oder doch lieber nein

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Kompatibilität mit den Netzwerk-Manager-GUIs sicherzustellen.

Klicken Sie in Ihrem Browser Internet Explorer 11 auf Extras > Einstellungen der Kompatibilitätsansicht.
Überprüfen Sie die Websites, die Sie der Liste Kompatibilitätsansicht hinzugefügt haben. Wenn ibm.com oder Ihre Network Manager-Serveradresse oder Ihr Hostname in der Liste vorhanden ist, entfernen Sie diese….
Deaktivieren Sie die Option Intranetseiten in der Kompatibilitätsansicht anzeigen.
Stellen Sie sicher, dass Internet Explorer 11 nicht im Enterprise Mode IE (EMIE) ausgeführt wird.
Klicken Sie auf Extras, und wenn der Unternehmensmodus im Menü vorhanden ist, deaktivieren Sie ihn.

Um den Unternehmensmodus für alle Benutzer zu deaktivieren, lesen Sie die Informationen zum Unternehmensmodus für Internet Explorer 11 im Windows IT Center unter https://technet.microsoft.com/en-us/windows.

Klicken Sie auf Schließen.
Schließen Sie Ihren Internet Explorer 11-Browser.
Starten Sie Ihren Browser Internet Explorer 11 und leeren Sie den Cache.
Ihr Internet Explorer 11-Browser ist nun vollständig kompatibel mit den GUIs des Netzwerk-Managers.