Diesmal ist die IOTA Foundation an der Reihe, die Organisation, die hinter der IOTA Distributed Ledger Technology steht.

In letzter Zeit hat die Anzahl der Patentanmeldungen für die Bitcoin Revolution Blockchain-Technologie zugenommen

Das renommierte deutsche multinationale Ingenieur- und Technologieunternehmen Bosch meldet ein Patent für ein digitales Bitcoin Revolution Zahlungssystem für verteilte IOTA-Bücher an. Bosch will ein digitales Bitcoin Revolution Zahlungssystem auf IOTA betreiben.

Seit einiger Zeit beweist sich IOTA als eine Spitzentechnologie, auf die sich Bitcoin Revolution Unternehmen vor allem mit der IoT- und Tangle-Technologie verlassen können.

Bitcoin

Bosch meldet daher ein Patent an, um ein Projekt zu entwickeln, das für das digitale Bezahlen auf IOTA verwendet werden soll

Neben der Niederlassung in Deutschland hat IOTA mit seiner Technologie große Namen innerhalb und außerhalb des Landes geschaffen. Darüber hinaus ist der jüngste Deal von Bosch ein weiterer Weg für IOTA.

Anfang Dezember 2017 investierte Bosch über seinen Risikokapitalzweig Robert Bosch Venture Capital (RBVC) in die IOTA-Stiftung .

Bosch kaufte daraufhin einige IOTA-Token, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht wurden, um sich an der IOTA-Stiftung zu beteiligen. Bosch behauptet, es sei auf die innovative Tangle-Technologie der IOTA zurückzuführen.